Cobra→RM (Oberfläche)

Samstag, 22. Oktober 2022 22:59 MESZ

SD-Sicherheitsverstoß abgewehrt, Alarmstufe auf Rot herabgestuft

https://2012portal.blogspot.com/2022/10/blog-post_22.html

_____

Dienstag, 11. Oktober 2022 18:38 MESZ

SD Sicherheitslücke bei 504, in Ablenkung

https://2012portal.blogspot.com/2022/10/blog-post_11.html

_____

Montag, 10. Oktober 2022 19:43 MESZ

Schwarzer Alarm bei 504

https://2012portal.blogspot.com/2022/10/blog-post_10.html

_____

Montag, 10. Oktober 2022 13:00 MESZ

Ausfall des L0-Netzverhältnisses

https://2012portal.blogspot.com/2022/10/blog-post_10.html

Verzögerungen minimieren

● Großer Vogel → In der Evolution durch Arbeit an sich selbst fortgeschritten

● Flug → Schnelles Vorangehen durch höhere Dimensionen des Bewusstseins

● Schwanzfedern → Sie dienen der Steuerung

● Flügelspitzen → Die Winglets  an den Flügelspitzen ermöglichen unter anderem eine höhere Wendigkeit

Die Schwanzfedern und die Flügelspitzen stehen, würde ich sagen, für das sofortige Folgen der geistlichen Führung. Dadurch wird eine Lichtsprache hinterlassen, die den Höheren Verstand anderer anregt und anspricht, was die Befreiung des Planeten beschleunigt.

https://youtu.be/ZvqYbtoHfSA

https://de.wikipedia.org/wiki/Winglet

..sagten die Vögel des Paradieses

zu den ängstlich und zweifelnd fragenden Rückkehrenden

[auf dem Weg zur Quelle]

Woher kommt diese Angst? Sie wird von den Herren der Matrix unterstützt, indem sie zum Beispiel Symbole der Heiligen Geometrie negativ belegen, wie das Allsehende Auge. Deshalb verbinden sich Menschen nicht mit dieser Energie. Stattdessen wird die Rückkehr zur Quelle oder der Aufstieg mit negativen Dingen wie zum Beispiel Verlust assoziiert.

Frage: Wer bist du, wer bin ich, ist es wirklich, berühren wir den Himmel?
Nichts ist wirklich – alles ist Verstellung sagten die Vögel des Paradieses.
Der Fragende hängt in der Matrix fest.

Frage: Ich habe Angst – Siehst du das nicht? Sag mir, wohin du mich bringst.
Du wirst es bald erkennen, sagten die Vögel des Paradieses.
Der Fragende hat seinen Blick von seiner Seele weggewendet.

Frage: Wie kann ich weitergehen, wenn meine Augen feucht werden?
Spare deine Tränen – trockne deine Augen – sagten die Vögel des Paradieses.
Der Fragende arbeitet mit niedrigen Schwingungen.

Frage: Aber die Zeit vergeht, sag, wie lange müssen wir noch fliegen?
Der Mond wird untergehen, die Sonne wird aufgehen, sagten die Vögel des Paradieses.
Der Fragende hat seinen Fokus auf die Zeit anstatt auf die Energiesituation gerichtet.

Fragender: Höre den Klang – sehe das Licht – Jetzt weiß ich, dass unser Weg richtig war.
Morgensonne kann dich weise machen, sagten die Vögel des Paradieses.
Der Fragende richtet seinen Blick auf die untere Verstandesebene anstatt auf die Ebene der Weisheit.

https://youtu.be/GsUiapsBcnc

https://youtu.be/S3mP5ueVP1Y

https://www.songtexte.com/uebersetzung/peter-sue-and-marc/birds-of-paradise-deutsch-53d65375.html

Wunsch als Vater des Gedankens

Bei vielen Kommentaren (in Cobras Blog) in den letzten Jahren hatte ich den Eindruck, dass der Wunsch der Vater des Gedankens war.

Verschiedene Ursachen können der Grund sein: verstecke Angst oder versteckter Egoismus wären zum Beispiel Möglichkeiten.

Eigentlich bedeutet dies eine Senkung des Bewusstseins, da die untere Mentalebene auf einer höheren Ebene der Schöpfung liegt als die Astralebene.

Besser wäre so etwas:

Der Mensch bewegt sich von Natur aus in 2D, dies würde dann 3D/4D symbolisieren. Fliegende (oder tauchende) Lebewesen können sich in 3D erheben. Dies würde dann 5D oder höher darstellen.

Ein fliegendes Insekt würde für ein in der Evolution erst weniger in höhere Dimensionen ausgedehntes Bewusstsein stehen. Trotzdem ist es viel besser, sich mit so einem Bewusstsein zu verbinden, als sich mit seinem Verstand in die Ebene der Hoffnung hinab zu begeben.

https://youtu.be/HZd7EkJEBA8

Lichtnetz | Ausbau | USA

https://german.welovemassmeditation.com/2022/10/spendenkampagne-fur-den-ausbau-des.html

– Auszug –

Der Cintamani-Stein ist ein heiliger Stein, der aus dem Sirius-Sternsystem stammt. Vor Millionen von Jahren, während einer galaktischen Superwelle, explodierte ein Planet, der Sirius A umkreiste. Seine Fragmente flogen in alle Richtungen, und einige von ihnen erreichten nach einer langen Reise durch den interstellaren Raum die Erde.

http://www.cintamani.space/Home.html

Das Vergraben eines Cintamani-Steins ist eines der effektivsten Dinge, die für die planetare Befreiung getan werden können.

Das Cintamani-Gitter um den Planeten ist eines der wichtigsten Werkzeuge zur Manifestation des planetaren Lichtgitters. Jedes Mal, wenn ein Cintamani-Stein irgendwo auf dem Planeten in die Erde gepflanzt wird, wird ein riesiges Engelswesen an dieser Stelle verankert, wodurch ein Energiewirbel mit einem Durchmesser von mehreren Kilometern entsteht.

Gegenwärtig verstärkt eine Gruppe von Lichtarbeitern das Cintamani-Lichtnetz in den Vereinigten Staaten, die ein wichtiger Standort für viele Operationen der dunklen Kräfte und Mitglieder der Kabale sind.

Diese Mission zielt darauf ab, das Netzwerk der Kontrolle und Unterdrückung zu neutralisieren, so dass Lichtarbeiter und alle Menschen auf der Oberfläche des Planeten ein besseres Leben haben werden.

Aufstiegsportal Sonnensystem

Cobra: „…dass der Vollmond vom 7. Mai (Wesak-Vollmond von 2020) der Auslöser ist, durch den Erzengel Metatron unser Sonnensystem in ein Aufstiegsportal aktivieren wird, das mit dem Galaktischen Zentrum verbunden ist, mit Ausnahme des sublunaren Raums und des Planeten Erde selbst…“

https://transinformation.net/cobra-portal-2025/

Wir können diesen Raum zwar nicht mit unserem Körper erreichen, wohl aber mit unserem Bewusstsein durch Meditation.

https://space.jpl.nasa.gov

Zum Beispiel am 25. Okt 2022 um 12:48 MESZ:

https://3k14.wordpress.com/2021/12/27/neumond-meditation-fur-syrien/

Meditation | Proteste | Iran

https://german.welovemassmeditation.com/2022/09/meditation-zur-unterstutzung-der.html

Täglich 17:15 Uhr mitteleuropäischer Zeit

Vorgeschlagene Dauer der Meditation: 15 Minuten

Verwende deine eigene Technik, um dich in einen entspannten Bewusstseinszustand zu bringen.

Bringe deine Absicht zum Ausdruck, Frieden und Heilung in die Situationen im Iran zu bringen.

Rufe die Violette Flamme aus ihrer Primärquelle herbei, um während und nach der Meditation einen Schutzkreis um dich herum zu legen. Bitte sie, alles umzuwandeln, was nicht dem Licht dient.

Stelle dir eine Säule aus rosa Licht vor, die von der galaktischen Zentralsonne ausgeht und dann durch deinen Körper tief ins Zentrum der Erde hinuntergeht.

Stelle dir vor, wie dieses Licht durch dein Herz und dann durch deine Hände direkt zu allen, die in den iranischen Konflikt verwickelt sind, fließt, alle harmonisiert und Frieden bringt. Lass das rosafarbene Licht dann weiterfließen und alle anderen Konflikte weltweit heilen.

Bitte die Göttinnen-Präsenz (das göttliche Weibliche), Energien des Friedens und der Harmonie auf alle ungelösten Situationen in Bezug auf den Iran-Konflikt und alle daran Beteiligten zu richten. Lass diese Energien dann weiterfließen und alle anderen Konflikte weltweit heilen. Erlaube diesen Energien, einige Minuten lang durch dein Herz und dann durch deine Hände in diese Situation im Iran zu fließen.