Sieg des Lichts auf der Astralebene?

Heute hatte ich 2 Träume, die von deutlich anderer Art waren als wie die Träume, die ich bisher hatte. Sie waren von starker Harmonie und Einheit geprägt.

Ich war im Traum in meiner vorigen Wohnung. Ich wusste, dass es die alte Wohnung ist. Plötzlich ging eine Studentin aus der Nachbarschaft durch meine Wohnung zur Tür hinaus und sagte freundlich „Hallo“. Ich war ziemlich verwundert, aber unternahm nichts weiter. Im weiteren Verlauf des Traums kamen weitere (freundliche) Studenten ungefragt in meine Wohnung, um sie als Zwischenlager zu benutzen. Sie benahmen sich, als wenn dies die größte Selbstverständlichkeit wäre. Ihr Betragen war erstklassig. Ich beschloss, dass ich mit der Sache einverstanden bin.

Dann wurde ich wach und schlief wieder ein. Der nächste Traum war so ähnlich.

Dringende Nachricht an die Oberflächenbevölkerung

Anmerkung vom 24. Juni 2021: Wer seine Effektivität steigern möchte, der kann sich in die Massenmeditationen von Prepare for Change China einklicken, die alle 2 Stunden stattfinden:

00:30 | 2:30 | 4:30 | 6:30 | 8:30 | 10:30 | 12:30 | 14:30 | 16:30 | 18:30 | 20:30 | 22:30 MESZ

https://www.golden-ages.org

Cobra am Sonntag, 23. Mai um 21:10

https://german.welovemassmeditation.com/2021/05/dringende-meditation-zur-befreiung.html

http://2012portal.blogspot.com/2021/05/urgent-message-to-surface-population.html

Die Streitkräfte des Lichts befinden sich mitten in der Hauptoffensive zur Räumung der unterirdischen Stützpunkte der Chimären.

Seit 1996 haben die Chimären viele Plejadier und Mitglieder des Widerstands gefangen genommen und in den Untergrund gebracht. Als letzte Verteidigungslinie benutzen die Chimären diese Geiseln nun für dunkle Opferrituale, fangen dann ihre Seelenessenz ein und zwingen sie, in einem anderen geklonten Körper zu inkarnieren, der als Geisel in einer Chimären-Basis gefangen gehalten wird, um den Prozess zu wiederholen. Dies erzeugt eine immense Menge an Leid und der so erzeugte Loosh wird dann gesammelt und mit Skalar-Technologie auf die Oberflächenbevölkerung projiziert.

Dies ist eine sehr schwierige Zeit für die Widerstandskräfte und für die plejadische Flotte, und sie brauchen die Unterstützung der Oberflächenbevölkerung.

Sie bitten so viele Lichtarbeiter wie möglich, so oft und wann immer sie sich geführt fühlen, zu meditieren, damit diese Situation so schnell und so schmerzlos wie möglich gelöst werden kann.

Vorgeschlagene Dauer der Meditation: 20 Min

Nutze deine eigene Technik, um dich in einen entspannten Bewusstseinszustand zu bringen

Bringe deine Absicht zum Ausdruck, bei der Befreiung aller Geiseln aus den Untergrundbasen zu helfen.

Rufe die Rufe die Violette Flamme aus ihrer primären Quelle herbei, um während und nach der Meditation einen Schutzkreis um dich herum zu legen. Bitte sie, alles umzuwandeln, was nicht dem Licht dient.

Stelle dir eine Säule aus rosa Licht vor, die von der galaktischen Zentralsonne ausgeht und dann durch deinen Körper tief ins Zentrum der Erde hinuntergeht.

Stelle dir vor, wie dieses Licht durch dein Herz und dann durch deine Hände direkt zu allen, die in unterirdischen Basen gefangen sind, fließt.
Stelle dir vor, wie die Lichtkräfte alle Geiseln aus allen verbliebenen unterirdischen Basen befreien und alle dunklen Wesenheiten von all diesen Orten entfernen.
Stelle dir vor, wie dieser Vorgang in der gesamten wabenförmigen unterirdischen Erde schnell und reibungslos abläuft.
Stelle dir vor, dass die gesamte wabenförmige unterirdische Erde endlich frei von Dunkelheit und Sklaverei ist, frei von allen bösartigen Wesen. 

Bitte die Göttinnen-Präsenz (das göttlich Weibliche), Energien der Heilung auf alle geretteten Geiseln zu lenken, damit ihre Traumata vollständig geheilt werden.
Lass diese Energien dann weiterfließen und sich auf die Oberfläche des Planeten ausdehnen, damit sie alle anderen Situationen weltweit heilen können.
Erlaube diesen Energien, weiterhin für ein paar Minuten durch dein Herz und dann durch deine Hände in diese Situationen zu fließen.

Zwei Dinge beeinflussen die Quantenebene

Bewusstsein

Kontingenz oder Das Nichtnotwendige-Zufällige oder die primäre Anomalie

Was ist wohl im Interesse der Dunklen – was von beiden sollen ihre Gefangenen anwenden? Vom Bewusstsein wohl nicht sehr viel, um die Pläne der Herren der Matrix nicht zu durchkreuzen. – Je weniger ihre „Untertanen“ ihr Bewusstsein ausdehnen, desto mehr Spielraum gibt es für die Kontingenz.

Die Dunklen haben nur das Problem, dass die unteren Dimensionen sich nicht selbst erhalten können. Diese brauchen Energie aus Höheren Dimensionen. Dafür nutzen die Dunklen das Bewusstsein der Leute und das Bewusstsein von Sternensaaten aus. Um hier einer „Gefahr“ von zu viel Bewusstsein zu entgehen, werden die Leute programmiert. – Spirituelle Organisationen stehen ganz besonders in der Gefahr, stark programmiert zu werden. Beispiel: Je länger die Haare, desto mehr Energie fangen sie aus Höheren Dimensionen ein. Man schaue sich hierzu buddhistische Mönche an.

 https://de.wikipedia.org/wiki/Buddhistisches_Mönchtum und ebenso die christliche Lehre https://www.bibleserver.com/LUT/1.Korinther11%2C14

Um das eigene Handeln der Sternensaaten und auch der übrigen Bevölkerung einzudämmen werden Regeln und Verhaltensweise installiert, denen die Menschen folgen sollen. Ohne Regeln kommen wir in 3D nicht aus, da Informationen in 3D sehr begrenzt sind. Diese Notwendigkeit nutzen die Dunklen aber aus und überziehen Regulierungen, was zur Folge hat, dass das Bewusstsein eingedämmt, weniger benutzt wird.

Dies alles hat das Bewusstsein der Menschen so stark eingeengt, dass viele ausschließlich an ihren eigenen Vorteil denken. Sie machen sozusagen nicht einmal ihren kleinen Finger krumm, um einem anderen einen Vorteil zu verschaffen, der sie selbst nicht behindern würde. Dabei würde eine kleine positive Tat schon reichen, um etwas Primäre Anomalie umzuwandeln. Stattdessen wird das Feld der Kontingenz, dem Zufall anstatt dem Bewusstsein überlassen.

Ein paar Möglichkeiten, primäre Anomalie zu löschen

Das ruhige Zentrum der Stille

Cobra: „Das ruhige Zentrum der Stille ist der stumme Zeuge innerhalb, der Beobachter. Er löscht die Teile der primären Anomalie einfach durch die Beobachtung. Dies ist eines der wichtigsten Dinge, was die Menschen tun können, um zu helfen, die Befreiung zu unterstützen.“

https://transinformation.net/interview-mit-cobra-vom-4-maerz-2016/

AN-Konversion anwenden

Untwine: „Jede Sternensaat hält Schlüssel für die AN-Konversion“

https://transinformation.net/an-konversion/

Das Weisse Feuer von AN anwenden

Untwine: „Das Weisse Feuer von AN aktiviert grundsätzlich die AN-Konversion“

https://transinformation.net/das-weisse-feuer-von-an/

Positive Handlungen

Cobra: „Jede bewusste Handlung, die wir unternehmen, löscht einen Aspekt der primären Anomalie.“

https://transinformation.net/prepareforchange-und-cobra-interview-26-mai-2016-teil-1/

Nasa: Organische Salze auf Mars wahrcheinlich gefunden

Am 20. Mai 2021 veröffentlichte NASA JPL die Ergebnisse der wahrscheinlichen Anwesenheit von organischen Salzen auf dem Mars durch das Bordinstrument von Curiositys Rover.

Dieses Instrument heißt SAM (Sample Analysis at Mars). Mars Rover Curiosity hat mehr als 20 Löcher in Marsgestein gebohrt und dabei Kohlenstoff als eines der Zeichen der organischen Vergangenheit auf dem Roten Planeten gefunden. Der Rover Curiosity hat sich auf der Suche nach organischen Stoffen – kohlenstoffhaltigen Molekülen – in Gestein gebohrt. Jetzt hat Curiosity uralte organische Stoffe entdeckt, die seit Milliarden von Jahren im Gestein konserviert sind SAM arbeitet, indem er Proben auf über 1.800 Grad Fahrenheit (1.000 Grad Celsius) erhitzt. Die Hitze bricht Moleküle auf und setzt einige von ihnen als Gase frei. Verschiedene Moleküle geben bei bestimmten Temperaturen unterschiedliche Gase ab.

Weiterer Spiegel des Oriongürtels

Der letzte Kornkreis hat einen weiteren Spiegel des Oriongürtels fertiggestellt und regt so vielleicht Lichtarbeiter an, mit der AN-Konversion fortzufahren.

„Dieses AN-Konversions-System wandelt stufenweise das Universum in jene Realität, in der das Eine umfassend mächtig ist. Wenn die AN-Konversion abgeschlossen ist, wird das Universum ein exaktes Spiegelbild des Einen sein“ (Untwine).

http://cropcircleconnector.com/2021/Stanton/Stanton2021a.html

Lichtarbeiter, Gottheiten wollen wiederkommen

Red Collie (Dr. Horace Drew) hat in den letzten Jahren öfter darauf hingewiesen, dass die Gottheit mehrerer mesoamerikanischer Kulturen, Quetzalcoatl, manchmal in Landschaftsformationen in der Nähe von Kornkreisen als gefiederte Schlange sichtbar wird.

Quetzalcoatl ist als die Gottheit bekannt, die angekündigt hat, wiederzukommen. – Was hindert Wesen wie Gottheiten daran wiederzukommen? Ich würde sagen der Schleier, die Quarantäne-Situation, die Abgetrenntheit von der Quelle… Der Schleier ist so stark, dass diese Wesen hier noch nicht einmal hereinschauen können. Deswegen sind sie darauf angewiesen, dass Lichtarbeiter gewissermaßen ihre Augen sind.

Der letzte Kornkreis ist als Auge dieser Schlange dargestellt.

Ich würde sagen der Kornkreis stellt den Sieg dar, der sich ergibt, wenn Sternensaaten ihrer Mission folgen und untereinander höherdimensional verbunden sind.

https://www.google.com/maps/@51.3646553,-1.8243484,4969m/data=!3m1!1e3

http://cropcircleconnector.com/2021/Stanton/Stanton2021a.html

Seiner Mission folgen unterstützt den Sieg

Schiffsmissionen = Jeder folgt seiner Mission

Red Collie (Dr. Horace Drew) sieht den Kornkreis als Origami-Rote-Rose-Windrad.

Die „Rote Rose“ symbolisiert im Allgemeinen einen „Sieg“ irgendeiner Art“

Somit würde ich sagen, der Kornkreis zeigt, dass es wichtig ist, dass jede einzelne Sternensaat ihre Mission ausführt, da die Missionen ineinandergreifen. Das Ausfallen eines Einzelnen würde den ganzen Ablauf stören und damit den Sieg verzögern.

Das Wirken des Einen unterstützt das Wirken des Anderen. Oder: der Eine ist vom Anderen abhängig. Wenn der Eine ausfällt, muss sich der Andere mehr anstrengen.

Des Einen Arbeit als Schwert (Kiel) [Ausrichtung] bringt dem Anderen das Segel [Vorankommen], das wieder den Einen voranbringt.

Des Einen Segel [Vorankommen] bringt dem Anderen Schwert (Kiel) [Ausrichtung], das wieder den Einen ausrichtet.

http://cropcircleconnector.com/2021/Stanton/articles.html

http://cropcircleconnector.com/2021/Stanton/Stanton2021a.html

Arbeit in 4D mit Verbindung zu 5D

In Kornkreisen werden manchmal Bewegungen in Wasser und manchmal Bewegungen in der Luft dargestellt.

– Der Mensch bewegt sich von Natur aus auf Wegen (1-dimensionale Bewegung)

– Der Mensch lebt hier in 3D

Fazit:     Bewegungen auf dem Wasser stellen Bewegungen in 4D dar.

                Bewegungen in der Luft stellen Bewegungen in 5D (und höher) dar.

Die 3. Dimension teilt sich in Fest, Flüssig und Gasförmig auf.

Fazit:     Flüssig stellt in Kornkreisen wohl (höhere Dimension) 4D dar.

                Gasförmig dann 5D (und höher).

Segelboote stellen somit Operationen in 4D dar. Sie werden vom Wind angetrieben. Das heißt, für das Wirken der Lichtkräfte und das Vorgehen von Lichtarbeitern / Lichtkriegern sind Höherdimensionale Verbindungen unerlässlich, um mit der Arbeit vorankommen.

Dann ist das unter Wasser liegende Schwert (Kiel) sehr viel größer dargestellt, als wie es bei Segelbooten der Fall ist. Es dient der stabilen Richtungsfahrt und ermöglicht das Aufkreuzen gegen den Wind.

„Unter Wasser“ stellt eine Höhere Dimension dar, als auf dem Wasser. – Also: die Ausdehnungen des Bewusstseins in 5D oder darüber ist unerlässlich, um beim Besiegen der Dunklen in 4D das Ziel zu erreichen.

https://de.wikipedia.org/wiki/Segelboot

http://cropcircleconnector.com/2021/Stanton/Stanton2021a.html

Missbrauch von: Fragen

Fragen können dazu dienen, in der Evolution und damit mit der Rückkehr zur Quelle voranzukommen. Ein Beispiel dafür sind kleine Kinder, die viele Fragen stellen. Es ist sogar möglich sich selbst Fragen zu stellen, um sie dann selbst zu beantworten. Genies gelangen auf diese Weise zu großer Erkenntnis. Auch die Q-Bewegung regt an, den Dunklen durch Fragen, die man sich selbst beantwortet, auf die Spur zu kommen.

Aber: Fragen beantworten kostet Energie. Dieser Umstand wird zum Beispiel von Dunklen benutzt, um Lichtarbeiter auszubremsen, zum Beispiel, indem sie Leute programmieren, ihnen dumme oder immer wieder die gleichen Fragen zu stellen. Lichtarbeiter sollten sich nicht drängen lassen, Fragen zu beantworten. – Wozu man seine Energie einsetzt, sollte einzig und allein man selbst bestimmen.

Die Liste, wie Fragen missbraucht werden können, ist lang und die Dunklen machen regen Gebrauch davon. Auch Lichtarbeiter können von den Dunklen programmiert werden, in dieser Sache ihr Werkzeug zu sein.

Fragen können auch missbraucht werden, um jemanden in eine bestimmte Richtung zu drängen „sollte Gott gesagt haben?“ (1. Mos 3).

Auch die Funktion von „sich selber Fragen stellen“ wird von den Dunklen oft unterdrückt: „So etwas fragt man nicht“. Dies führt dann nach einiger Zeit dazu, dass die Leute gar nicht mehr weiter nachdenken – wodurch sie sich selbst gefangen halten.

Unerbetene Ratschläge

Bei Ratschlägen besteht leicht die Gefahr, in den freien Entscheidungsbereich von jemanden einzugreifen. Dies wäre im Sinne des Galaktischen Kodex wohl nicht in Ordnung.

Wenn Ratschläge über Hilfe zur Selbsthilfe hinausgehen, dann stecken häufig Manipulationsversuche dahinter.

Unerbetene Ratschläge können sinnvoll sein, wenn jemand aufgrund von Informationsmangel eine Entscheidung treffen würde, die er mit der Information nicht treffen würde.

Ratschläge sollten nicht den Anspruch erheben, dass derjenige ihnen folgen muss. Es kann immer wieder beobachtet werden, dass direkter oder indirekter Druck ausgeübt wird, den Ratschlag anzunehmen. Dies führt leicht zur Manipulation, was in meinen Augen einem Diebstahl des freien Willens gleichkommt. Auf diese Art und Weise kann der andere programmiert werden. Er steht dann in Gefahr, sich nicht zu seiner Geistlichen Führung und seinem Hohen Selbst zu wenden.

Ratschlag-Gebende sollten vorsichtig sein, die Verbindung zur Geistlichen Führung und dem Hohen Selbst nicht zu untergraben. – „Wenn du dich so geführt fühlst“ sollte immer im Raum stehen.

Auch man selbst, wenn man einen Ratschlag erhält, sollte stets die Verbindung zu seiner Geistlichen Führung und zu seinem Hohen Selbst vorrangig im Blick haben und sich nicht in eine Richtung drängen lassen.

Dringende Meditation für den Frieden in Israel alle 4 Stunden

https://german.welovemassmeditation.com/2021/05/cobra-eine-kurze-nachricht-die.html

https://german.welovemassmeditation.com/2021/05/dringende-friedensmeditation-fur-israel.html

02:45 | 06:45 | 10:45 | 14:45 | 18:45 | 22:45 mitteleuropäischer Sommerzeit

Vorgeschlagene Dauer der Meditation: 15 Minuten

Verwende deine eigene Technik, um dich in einen entspannten Bewusstseinszustand  zu bringen.

Bringe deine Absicht zum Ausdruck, den Situationen in Israel Frieden und Heilung zu bringen.

Rufe die Violette Flamme aus ihrer primären Quelle herbei, um während und nach der Meditation einen Schutzkreis um dich herum zu legen. Bitte sie, alles umzuwandeln, was nicht dem Licht dient.

Stelle dir eine Säule aus rosa Licht vor, die von der galaktischen Zentralsonne ausgeht und dann durch deinen Körper tief ins Zentrum der Erde hinuntergeht.

Visualisiere dieses Licht, das durch dein Herz und dann durch deine Hände direkt zu jedem fließt, der in den israelischen und palästinensischen Konflikten involviert ist, alle harmonisiert und Frieden bringt. Lasse das rosa Licht dann weiterfließen und alle anderen Konflikte weltweit heilen.

Bitte die Göttinnenpräsenz (das göttliche Weibliche), Energien des Friedens und der Harmonie auf alle ungelösten Situationen in Bezug auf den israelischen und palästinensischen Konflikt und jeden, der daran beteiligt ist, zu lenken. Lasse diese Energien dann weiterfließen und alle anderen Konflikte weltweit heilen. Erlaube diesen Energien, für ein paar Minuten durch dein Herz und dann durch deine Hände in diese Situationen weiter zu fließen.

Die Göttin will Frieden und Frieden soll es sein.

Training und Verbundenheit für den Sieg

Vielleicht werden Segelboote dargestellt

Segelboote sind Sportboote bei denen Training im Vordergrund steht um sich zu verbessern und gegen die Konkurrenz gewappnet zu sein. Die Konkurrenz sind hier natürlich die dunklen Mächte. Die Segelboote sind so stark miteinander verbunden, dass sie sogar ineinander übergehen. – Sie sind eins.

Die Reiche der Einheit beginnen mit der 5. Dimension. – Die Boote haben eine Höherdimensionale Verbindung. Und sie gehen vom gleichen Punkt aus – sie haben einen gemeinsamen Fokus. Der Zauberstab symbolisiert Fokussiertheit. Wie Harry Potter den dunklen Fürst mithilfe des Zauberstabes besiegte können fokussierte, verbundene Lichtkräfte oder Lichtkrieger das Spiel der Dunklen beenden. Die Boote bewegen sich in alle Richtungen, beziehungsweise in alle Dimensionen, um Erfahrungen zu sammeln und das Dunkle Reich zu beenden. – Sie decken das ganze Feld ab.

http://cropcircleconnector.com/2021/Stanton/Stanton2021a.html

Beobachtung zur Arbeit der Lichtkräfte

In Relation zu: Klärung von Quantenfluktuationen, die in direktem Zusammenhang mit menschlichen Implantaten und Biochips stehen:

Seit kurzem beobachte ich besonders bei praktisch allen Kindern eine abnehmende Scheu gegenüber fremden Erwachsenen.