Meditation am 19. Juli um 13:11

https://german.welovemassmeditation.com/2021/07/befeure-das-netz-meditation-am-19-juli.html

Befeure das Netz-Meditation am 19. Juli um 13:11 Uhr MESZ

Die Befeure das Netz-Meditation wurde Samoiya Shelley Yates von Lichtwesen im Jahr 2002 vorgestellt, als sie und ihr Sohn eine Nahtoderfahrung hatten. Die Lichtwesen erzählten Samoiya, wie sie auf wundersame Weise das Leben ihres Sohnes retten konnte, und sie hat ihn erfolgreich gerettet.

Im Jahr 2007 kontaktierten die Lichtwesen Samoiya erneut und schlugen vor, dass das, was sie für ihren Sohn tat, auch für den Planeten Erde getan werden kann. Sie wiesen darauf hin, dass jeder von uns ein Energiewesen ist. Jedes Energiewesen hat ein Sechseck im Gitter. Jedes Wesen kann das Sechseck mit Licht durchfluten oder ihm Licht entziehen. Jede Entscheidung, die wir treffen, zählt also und ist wichtig.

Wenn wir in hoher Frequenz leben, füllen wir das Gitter mit Energie und unserer Freude in unserem EINEN Sechseck, das eintausend Sechsecke aufladen kann. Wenn wir in niedriger Frequenz sind, ziehen wir Energie aus dem Gitter. Deshalb ist es so kraftvoll, wenn Millionen von Menschen sich versammeln und das Gitternetz gleichzeitig pulsieren. In Samoiyas Worten: „Wir überfluten die Verbindungsstellen!“

Im Jahr 2007 organisierte Samoiya eine Massenmeditation, an der Millionen von Menschen teilnahmen, um das Erdgitter wieder mit dem Energiegitter des Universums zu verbinden. Die Meditation war sehr erfolgreich. 

https://noosphere.princeton.edu/firethegrid.html

Die gleiche Meditation wurde in den Jahren 2009 und 2011 erneut durchgeführt und ebenfalls erfolgreich abgeschlossen.

Am 19. Juli 2021 um 13:11 Uhr MESZ wird die gleiche Meditation noch einmal durchgeführt, um das Netzwerk des Lichts auf der Oberfläche dieses Planeten zu stärken.

Hier ist der Link zu unserer Facebook-Veranstaltung für diese Meditation:
https://www.facebook.com/events/315869950276399/

Im Gegensatz zu anderen Meditationen, die wir organisieren, gibt es für die Befeure das Netz-Meditation keine spezifische Anleitung. Laut Samoiya werden wir eine Stunde lang gleichzeitig in der Meditation sitzen und das Netz befeuern. Wir werden den Globus vereinen und alle Regionen der Erde gleichzeitig miteinander verbinden. Dabei werden wir unsere Intentionen setzen, die Frequenz der Erde zu erhöhen. 

Wir werden unsere Seelen in Liebe, Frieden, Harmonie und kollektiver Zusammenarbeit für eine bessere Welt für unser Volk und für die Kinder vereinen – für heute und für die Zukunft.

Sie schlägt vor, dass wir uns einfach mit allem beschäftigen, was uns Freude bereitet, wie z. B:

  • deine Lieblingsmusik anhören
  • deine Kinder umarmen 
  • mit deinen Hunden spazieren gehen 
  • beliebige Handlungen der Freundlichkeit
  • Danke dem Universum für diesen besonderen Moment und stelle dir vor, wie du mit einem strahlenden Licht überfließt, das du aussendest, um dich mit dem der anderen zu verbinden
  • Liebe und vergib dir selbst

Wir werden einen Live-Stream für diese Meditation organisieren. Während des Live-Streams werden wir eine Reihe unserer Meditationen gemeinsam durchführen und dann können die Menschen andere Handlungen der Freude tun, wie sie sich geführt fühlen.

Mehr über die Befeure das Netz-Meditation findest du unter den folgenden Links:

Und über die Geschichte von Samoiya Shelley Yates

Sieg dem Licht!

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

Diese Seite verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden..