Vorenthaltene Grundlage als Besonderheit verkauft

Machenschaften der Königin der Nacht

Die Königin der Nacht steht, würde ich sagen, für höherentwickelte Sternensaaten, die eigentlich anderen den Weg weisen sollen, aber der Programmierung durch die Dunklen stark erlegen sind. Sie kennen Geistliche Dinge, wollen sie aber nicht nur für Höhere Zwecke, sondern besonders für den eigenen Vorteil und niedere Absichten einsetzen. Sie haben vor, über andere zu herrschen und betrachten Dinge, die von ihrem Höheren Selbst stammen als von der Persönlichkeit kommend.

Die Königin der Nacht „schenkt“ Tamino und Papageno „großzügiger“ Weise geistliche Instrumente, die eigentlich grundlegend und Eigentum eines jeden sind.

Obwohl beide zur Erwachten Menschheit gehören kennen sie diese Dinge nicht. Warum nicht? Weil die Königin der Nacht sie vor ihnen verbirgt. Sie hat vor ihnen geheim gehalten, wie mächtig zum Beispiel zielgerichtete Visualisierungen,  Meditationen und die geistliche Führung sein können. Jetzt, wo es ihr gerade in den Kram passt, teilt sie es ihnen „großzügiger“ Weise mit, stellt die Mittel  aber als zielgerichtet für ihre Zwecke dar.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

Diese Seite verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden..