Schlüssel zur Befreiung der Menschheit

Massenmeditationen – Der Schlüssel zur Befreiung der Menschheit

von Brianna

https://thevoice5d.blogspot.com/2020/03/mass-meditations-key-to-humanitys.html

Ich wende mich mit diesem Artikel an alle, die sich nach der neuen 5D-Welt sehnen, sich aber durch die chaotischen Ereignisse, die sich derzeit rund um den Globus abspielen, desillusioniert fühlen und sich fragen, warum sich die Matrix und ihre korrupten Strukturen noch nicht vollständig aufgelöst haben. Dies ist für diejenigen, die immer wieder darum betteln, dass der Knopf für den Finanz-Reset a/k/a „Das Ereignis“ gedrückt wird, die aber vielleicht nicht die massive Logistik erkennen, die mit dem Zustandekommen einer solch beispiellosen Leistung verbunden ist. Lassen Sie sich von THE VOICE zeigen, wie wir unseren Aufstieg beschleunigen und den bestmöglichen Zeitrahmen für die Menschheit sichern können. Es ist so viel einfacher, als Sie vielleicht denken!

Der Begriff der Meditation hat einen langen Weg zurückgelegt. Was einst ein soziales Stigma war, das als ein ausgestoßener, baumumarmender Hippie gebrandmarkt wurde, ist zu einem allgemein akzeptierten kulturellen Phänomen geworden. Jetzt wird Grundschulkindern beigebracht, wie man meditiert, anstatt ihnen einen Rosinenschlupf zu geben, damit sie nach dem Unterricht nachsitzen können. Yoga und die Praxis der Achtsamkeit und Meditation wurden von globalen spirituellen Führern wie Deepak Chopra propagiert, und heutzutage findet man vielleicht sogar Yoga- und Meditationsräume in Firmengebäuden.

Doch obwohl Meditation als individuelle spirituelle Praxis eine breitere Akzeptanz gefunden hat, wird sie nicht in vollem Umfang genutzt und nicht als Schlüssel für unsere Entwicklung und unseren Aufstieg als Gesellschaft angenommen. In James Camerons Film „Avatar“ sind die Na’vi alle mit dem Baum der Seelen verbunden, und alles, was sie erreichen (einschließlich des Schutzes ihres Heimatlandes), geschieht durch Gruppenmeditation. In der fesselnden Schlussszene sehen wir Tausende von Na’vi, die als eine Einheit meditieren und in der Lage sind, das Bewusstsein eines sterbenden Mannes in einen neuen Körper zu übertragen! DAS ist die Kraft der Gruppenabsicht, die mit einem laserähnlichen Fokus in einem präzisen Moment angewendet wird! Sie können diese kurze, aber ungemein kraftvolle Szene hier sehen: Avatar-Endszene

Viele große Zivilisationen sind aufgestiegen, indem sie zusammen gearbeitet haben, oft und in Gruppen meditiert haben und sich durch eine einzigartige, intensive Konzentration aus der Enge ihrer dreidimensionalen Umgebung befreit haben. Die Azteken und die Maya, riesige Zivilisationen, die sich scheinbar in Luft aufgelöst haben, nutzten die Massenmeditation, um in eine höhere Dimension aufzusteigen. So wie die Lemurier und viele andere. Wir können dasselbe tun!

Die Schlüssel zum Aufstieg zu 5D sind friedliche Zusammenarbeit und Gruppenmeditation. Je größer die Gruppe, die in einem einzigen Augenblick meditiert, desto mächtiger ist das Ergebnis! Deshalb werde ich mir weiterhin vorstellen, dass MILLIONEN auf der ganzen Welt sich uns in unseren Massenmeditationen anschließen! Sie können helfen, indem Sie das Wort weit und breit verbreiten, sowohl bei Ihren Facebook-Kontakten und -Gruppen als auch bei anderen einflussreichen spirituellen Führern und Gruppen. Sie müssen diese Personen nicht persönlich kennen – reichen Sie einfach die Hand und teilen Sie die Informationen. Seien Sie kreativ und inspirieren Sie andere zum Mitmachen!

Als Sternensaat nehme ich an vielen globalen Massenmeditationen teil. Das ist ein integraler Bestandteil meiner Mission. Wir haben eine so wichtige Meditation am 4./5. April (je nachdem, wo Sie in der Welt leben), die mit einer sehr kraftvollen astrologischen Konfiguration genau zum Zeitpunkt der Jupiter-Pluto-Konjunktion um 22.45 Uhr EST stattfinden wird. Sehen Sie diesen Link für Details und die genaue Zeit (in Ihrer Ecke der Welt) und laden Sie so viele wie möglich ein, daran teilzunehmen:
Aufstiegszeitlinie / Ende der Coronavirus-Meditation (4./5. April)

Leider nutzen viele diese Gelegenheit, um ihre Unterstützung zurückzuziehen, sich zu beschweren und die Lichtkräfte verbal anzugreifen, die unermüdlich in unserem Namen arbeiten, um uns von der Versklavung durch die dunkelsten Mächte zu befreien, die es je in diesem oder einem anderen Universum gegeben hat. Die Situation, in der wir uns befinden, ist sehr heikel und gefährlich, da die dunklen Wesen diesen Planeten vor langer Zeit mit Sprengstoff auf Quantenebene „in die Falle gelockt“ haben und der Prozess der Demontage dieses vielschichtigen Systems sehr komplex war. (Wenn Sie mehr Informationen darüber haben möchten, empfehle ich Ihnen dringend, Cobras Blog „The Portal“ zu lesen, das ich seit 2011 verfolge und das die umfangreichsten und detailliertesten Informationen enthält, die Sie irgendwo über das, was sich wirklich seit Tausenden von Jahren in und um diesen Gefängnisplaneten herum abspielt, finden können – http://www.2012portal.blogspot.com)

Es ist nicht so einfach, wie einen „Knopf“ zu drücken und zu erwarten, dass alles auf magische Weise in Ordnung sein wird. Die Logistik, die erforderlich ist, um Güter, Vorräte, Ressourcen, Heilmittel usw. für Millionen oder Milliarden von Menschen (ganze Länder) zu mobilisieren, ist enorm, ebenso wie die Aufgabe, die Präsenz fremder Zivilisationen nach dem Ereignis aufzudecken und zu erklären. Es wird die ernsthafte Zusammenarbeit vieler in der spirituellen Gemeinschaft auf globaler Ebene erfordern. Diese Ebene der Zusammenarbeit hat bisher weitgehend gefehlt und ist das, was die Lichtkräfte suchen, um genau zu entscheiden, wann und wie das Ereignis ausgelöst werden kann. Zeigen wir ihnen, wozu wir fähig sind, und kommen wir ohne zu zögern zu diesen Massenmeditationen zusammen!

Die Mindestzahl an Menschen, die erforderlich ist, um eine kritische Masse zu erreichen und den Streitkräften des Lichts ein schnelleres und direkteres Eingreifen zu ermöglichen, beträgt 144.000. Das ist das absolute Minimum. Stellen Sie sich vor, was wir erreichen können, wenn wir eine Million oder mehr Meditierende für die Meditation zur Aufstiegszeit am 4. April erreichen! Es ist möglich! Ich glaube, wir werden diese Zahl erreichen und die wildesten Erwartungen der Lichtkräfte übertreffen! Es braucht nur 20 Minuten am Tag (oder in der Nacht), aber diese 20 Minuten können einen beschleunigten Durchbruch für die Menschheit von epischen Ausmaßen bedeuten.

Ich werde auch darum bitten, dass wir unsere WORTE und AUSDRÜCKE sehr viel mehr im Auge behalten. Sie tragen eine Frequenz und können die Schwingung eines jeden, der diese Worte liest oder diese Ausdrücke hört, entweder senken oder erhöhen. Ich werde einen ausführlicheren Beitrag zum Thema Sprechen und Sprache schreiben, aber in der Zwischenzeit denken Sie bitte gründlich darüber nach, was Sie sagen wollen, welche Worte Sie wählen und wie es sich anfühlen würde, wenn jemand diese Worte zu Ihnen sagen würde. Wenn sie Sie aufrichten, ermutigen und unterstützen, dann benutzen Sie diese Worte unbedingt! Aber wenn sie den Empfänger verletzen, erniedrigen, nicht respektieren oder die Schwingung des Empfängers herabsetzen, dann überdenken Sie es bitte noch einmal oder schweigen Sie.

Dies ist nicht die Zeit, sich zu beschweren, anzugreifen, zu verharmlosen oder unsere Unterstützung zurückzuziehen. Wir müssen uns mit mehr Eifer als je zuvor auf die Ziellinie begeben! Die dunklen Mächte lassen in ihren Bemühungen nicht nach und wir dürfen es auch nicht tun!

Vorwärts, Ho, sammelt Kraft und Zahl, während wir vorwärts gehen! Wir sind dem Sieg so nah!

Aufstieg bedeutet, dass wir unsere Gedanken, unsere Sprache und unser Verhalten einander gegenüber ELEVATEN. Wir können nicht in eine höhere Dimension aufsteigen, bevor wir dies nicht getan haben! Also bitte ich Sie alle, die dies lesen, dringend, in Liebe, Respekt, Einheit, Frieden und Harmonie zusammenzukommen……..mit einem starken EINZELFOKUS……… und unsere kollektive meditative Kraft zu nutzen, um diese Matrix ein für allemal zu durchbrechen und FREIE, ÜBEREIGENE, GÜNSTIGE Wesen zu werden!!!

Lasst uns die Welt, die wir uns wirklich wünschen, mit unseren Gedanken, Ausdrücken, Absichten und GRUPPENMEDITATIONEN erschaffen und aufbauen. Habe ich schon erwähnt, dass die MASSENMEDITATION das mächtigste Werkzeug ist, das wir als Gesellschaft besitzen? Ich werde es so lange sagen, bis genügend Menschen reagieren und sich beteiligen.

Wenn Millionen von uns in nur EINER globalen Massenmeditation für 20 Minuten zusammenkommen würden, würden wir die Matrix und all ihre Dunkelheit UNBEDINGT auflösen. Das Ereignis würde SOFORT stattfinden.

Muss ich noch mehr sagen?

DIE STIMME DER VERHANDLUNG hat gesprochen. Hören Sie mir zu?

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.