Sternensaaten | Verträge

Jede Sternensaat macht vor ihrer Inkarnation Verträge mit den Lichtkräften. Die allermeisten halten ihre Verträge nicht ein.

Etwas, was in jedem Vertrag steht, ist, sich zu schützen. Laut Cobra schützen sich die meisten Sternensaaten überhaupt nicht. Dies habe zum Zusammenbruch des Lichtgitternetzes geführt.

Bei den Lichtarbeitern sieht es nicht viel besser aus. Wenn ein Lichtarbeiter seine Verträge nicht einhält kann es sein, dass er den Schutz durch die Lichtkräfte teilweise oder ganz verliert. Der beste Schutz für einen Lichtarbeiter ist, 100%ig seiner Mission zu folgen. Was die Mission eines jeden ist, kann er nur durch Verbindung zu seinem Hohen Selbst erfahren.

Auch bei führenden Lichtarbeitern sind Fehltritte an der Tagesordnung. Was hier eine große Gefahr ist, ist Dinge die vom Hohen Selbst kommen als vom niedrigen Selbst (Persönlichkeit) kommend zu betrachten. Dies führt zu einer aufgeblasenen Persönlichkeit, die die Dunkelheit vermehrt.

Führende Lichtarbeiter von niedrigerem Niveau haben oft eine zahlreichere Anhängerschaft. Dies kann durchaus Taktik der Lichtkräfte sein um viele Menschen zu erwecken, die vor einem höheren Niveau zurückschrecken würden. Wenn der führende Lichtarbeiter jetzt eine aufgeblasene Persönlichkeit bildet, wird er nicht erkennen, dass dies nur Mittel zum Zweck ist. Er hat vielleicht die Aufgabe einen Lichtarbeiter von höherem Niveau mit geringerer Anhängerschaft jetzt zu unterstützen. Leider ist ein Versagen an diesem Punkt ein häufiger Vorgang, der den Sieg des Lichts aufhält.

Es könnte zum Beispiel sein, dass er seien Einfluss nutzen soll um eine Massenmeditation, angeregt durch die Lichtkräfte, unterstützen soll. Wenn dies nicht geschieht, werden höherdimensionale Brücken für die Lichtkräfte nicht gebaut.

5 Kommentare zu „Sternensaaten | Verträge

  1. Ich bin ein wenig erstaunt über diesen Beitrag. Weder auf Cobras website noch auf transinformation.net, wo alle seine Artikel ins Deutsche übersetzt werden sind diese Informationen nachzulesen. Konkrete Lösungen sind hier nicht angegeben oder angeregt. Dein Bericht verunsichert eher. Was sind deine Quellen?

    1. Hallo Sahajas

      Ich habe meine Sicht der Dinge und meine Überlegungen wiedergegeben, wobei ich Äußerungen von Cobra und Untwine mit einbezogen habe.

      Hintergrund sind Ursachen für Verzögerungen durch mangelnde Verbindungen von Sternensaaten zu ihrem Höheren Selbst und ihrer Geistlichen Führung.

      Cobra hat auf Konferenzen oder in Interviews von Verträgen der Lichtarbeiter mit den Sternensaaten gesprochen und davon, dass sie sich nicht schützen. (Internetquelle finde ich im Moment nicht.)

      Untwine hat von Verwechslungen des Hohen Selbst mit dem niedrigen Selbst gesprochen.
      https://transinformation.net/identifikationen/

      Die Lösung ist die Verbindung zur geistlichen Führung und dem Hohen Selbst und diese Verbindung im täglichen Leben zu trainieren.

      1. Hallo 3k14

        Ich kann dich gut verstehen und im Grunde fühle ich genau das, dass sich die Lichtarbeiter spalten lassen und kann das nun gar nicht verstehen, wieso sie das zulassen. Persönliche Animositäten sollten in solch kritischen Zeiten keine Rolle spielen. Das Ziel vor Augen zu sehen und darauf zuzusteuern ist das Gebot der Stunde um endlich das Gefängnis Erde zu sprengen, sodass wir gemeinsam in eine lichtvolle Zukunft gehen können.
        Auch in Cobras Umfeld vermisse ich mittlerweile langjährige Mitstreiter und habe gehört aus verlässlicher Quelle, dass es da leider zu Unstimmigkeiten gekommen ist.
        Auf recreatingbalance.com, Untwines Blog und Facebookseite ist seit Ende 2018 Stille. Ich hoffe für ihn, dass es ihm gut geht.
        Dennoch werden wir alles Erdenkliche tun, sodass unser Ziel, die Befreiung der Erde so rasch wie nur irgend möglich umgesetzt wird und das Licht siegt!

        Alles Liebe
        Sahajas 🙂

        1. Hallo Sahajas

          Die Dunklen wollen jeden manipulieren. Bei denen, die sich weniger um ihr Hohes Selbst kümmern, haben sie leichteres Spiel.

          Was aus Untwine geworden ist, weiß ich auch nicht. Vielleicht hat er das Angebot erhalten der RM beizutreten. Es kam jedenfalls die Nachricht, daß dies einem ermöglicht wurde.

      2. Also, viele vergessen wohl aber das die einige der Sternsaaten traumatische Erlebnisse hatten… Es viele verschiedene Arten von Typen gibt… und man einiges auch persönlich zu verarbeiten hat… eventuell… Sich selbst zu schützen ist nicht so einfach wie man denkt, wenn man sich selbst noch nicht genug lieben kann… für das Kollektiv natürlich verheerende Folgen….

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

Diese Seite verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden..